Persönliche Beratung gewünscht? Jetzt einen Termin buchen. Oder ruf uns an 07821-9214-991

Die Glasversicherung in Lahr: Sie schützt große oder teure Glasflächen

Der Wintergarten wird durch große Fenster noch ein bisschen heller, im Schlafzimmer steht ein riesiger Spiegel und schicke Glastüren mit bunten Mustern verschönern Deine Wohnung: Glas macht Dein Heim noch ein bisschen individueller. Wenn eines der wertvollen Teile beschädigt wird oder sogar ganz zerbricht, wird das leider eine teure Angelegenheit. Die Kosten für die Wiederbeschaffung können enorm hoch sein. Leider ist das wertvolle Glas nicht unbedingt in der Hausratversicherung in Lahr versichert. Eine separate Glasversicherung in Lahr ist deshalb in vielen Fällen zu empfehlen. Doch was musst Du darüber wissen?

Eine Glasversicherung in Lahr kommt für die Kosten auf, wenn eine teure Glasscheibe im Haus oder an Deinem Wohngebäude zerbricht. Versichert sind auch Kunststoffscheiben. Typisch ist die Versicherung von Gläsern am Gebäude. Dazu gehören die Fenster oder die Türen. Aber auch Glasfronten, die mit den Möbeln verbaut sind, gehören zu einer Glasversicherung. Bei vielen Versicherern kannst Du die Glasversicherung in Lahr wahlweise zusammen mit der Wohngebäudeversicherung in Lahr oder Hausratversicherung in Lahr abschließen oder davon separat halten.

Für den Versicherer ist es übrigens nicht wichtig, warum das Glas zerbrochen ist. Bei vielen Anbietern ist sogar grobe Fahrlässigkeit versichert. Die Glasversicherung in Lahr unterscheidet sich in diesem Punkt von einer Hausratversicherung in Lahr oder einer Wohngebäudeversicherung in Lahr. Bevor hier eine Leistung der Gesellschaft erfolgt, wird die Ursache des Schadens untersucht. Vorsatz scheidet natürlich aus, er ist bei einer Glasversicherung in Lahr ebenfalls nicht versichert.

Leistungen aus einer Glasversicherung in Lahr bekommst Du nur, wenn das Objekt zerbrochen ist. Kleine Schäden wie ein Kratzer, eine Schramme oder eine Absplitterung von Glas sind nicht versichert. Bei einer Isolierverglasung kann es leicht zu einer Eintrübung kommen. Auch das ist nicht versichert. Leichte Schäden aller Art sind vom Versicherungsschutz ausgenommen. Anderenfalls würden die Regulierungen für die Versicherer so in die Höhe gehen, dass der Beitrag für die Glasversicherung in Lahr nicht mehr zu bezahlen ist.

Sinnvoll ist eine Glasversicherung in Lahr, wenn Du in Deinem Haushalt hochwertiges Glas hast. Ein Glaskeramikkochfeld zum Beispiel ist meist nicht in Deiner Hausratversicherung in Lahr versichert. Für das Kochfeld kann eine Glasversicherung in Lahr allerdings durchaus sinnvoll sein.

Unabhängig davon, ob Du Deine Wohnung oder Dein Haus als Eigentümer oder als Mieter bewohnt, gibt es ein paar Richtlinien, die Dir bei der Entscheidung für oder gegen eine Glasversicherung in Lahr helfen. Einen Wintergarten solltest Du zum Beispiel unbedingt versichern. Auch große oder teure Fensterfronten oder auch Balkon- und Terrassentüren können bei Sturmschäden leicht zerstört werden. Die Kosten für die Neuanschaffung sind enorm, sie liegen schnell im vierstelligen Bereich. Wenn Du Kinder hast, geht es in Deinem Haushalt vermutlich ein bisschen turbulenter zu. Auch dann ist eine Glasversicherung in Lahr zu empfehlen. Sogar anstehende Renovierungsarbeiten sind ein Grund für den Abschluss einer Glasversicherung in Lahr. Beim Renovieren kann versehentlich schnell etwas beschädigt werden, deshalb ist eine Glasversicherung in Lahr in diesem Fall durchaus sinnvoll. Für Hobbygärtner lohnt sich die Versicherung eines Gewächshauses, die Neuanschaffung oder die Reparatur im Schadensfall kann teuer werden.

Typische Schäden für die Regulierung durch die Glasversicherung in Lahr sind zum Beispiel die zerstörte Terrassentür, die durch einen Windstoß zuschlägt. Wird beim Handwerken versehentlich ein Ceranfeld beschädigt, ist das ebenfalls ein Fall für die Glasversicherung in Lahr. Stürzt Du in Deiner Dusche und zerstörst dabei die Scheibe, greift die Glasversicherung in Lahr.

Nicht versichert ist Dein Smartphone, wenn Du es zu Boden fallen lässt. Eine poröse Fensterdichtung ist ebenfalls nicht versichert. Wenn Du im Streit eine Vase, einen Glastisch oder ähnliche Gegenstände zerstörst, fällt das nicht unter den Versicherungsschutz. Und auch die zerstörte Windschutzscheibe an Deinem Kraftfahrzeug wird durch die Glasversicherung in Lahr für Deinen Hausrat nicht ersetzt.

Die Glasversicherung in Lahr schützt Glasflächen wie z.B. Scheiben aus Glas und Kunststoff, Glasplatten und Spiegel, Vitrinen, Möbel aus Glas, Fronten oder Türen, Sichtfenster und Wintergärten.

Vereinbare einfach einen kostenfreien Beratungstermin bequem online über die den Termin-Link oder rufe uns unter 07821 9214 991 an.

Beratung gewünscht?