Persönliche Beratung gewünscht? Jetzt einen Termin buchen. Oder ruf uns an 07821-9214-991

Die Zahnzusatzversicherung in Lahr: für dein schönstes Lächeln

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Zu einem sympathischen und gepflegten Äußeren gehören schöne Zähne unbedingt dazu. Sie sollten nicht nur gesund sein, sondern im Idealfall auch noch kerzengerade und strahlend weiß sein. Doch die wenigsten Menschen haben von Natur aus Zähne, die wir Perlen an einer Schnur aufgereiht wirken. Mit einer sorgfältigen Zahnpflege kannst Du selbst eine ganze Menge erreichen. Genauso wichtig ist eine gute Zahnversicherung in Lahr, sie ist so etwas wie ein Schlüssel zu einem schönen und gepflegten Lachen. Doch wie funktioniert sie und was musst Du darüber wissen?

Was versteht man unter einer Zahnzusatzversicherung in Lahr?

Als gesetzlich Versicherter kennst Du die Situation vermutlich: Du hast einen Termin beim Zahnarzt und er teilt Dir mit, dass ein Zahn einen kleinen Defekt hat. Er empfiehlt einen Zahnersatz, ideal ist in Deinem Fall ein Inlay. Ein Inlay aus Gold wäre besonders haltbar und optimal verträglich, doch leider kommt die Krankenkasse nicht für die Kosten auf. Sie leistet lediglich einen festen Zuschuss, deshalb bleibt für Dich ein erheblicher Eigenanteil, den Du aus eigener Tasche zahlen musst.

Mit einer Zahnzusatzversicherung in Lahr deckst Du diese Kosten ab. Sie kommt also für die Kosten einer Zahnbehandlung auf, die über den Rahmen der gesetzlichen Kassen weit hinaus geht. Ob Zahnbehandlung, Zahnersatz oder Kieferorthopädie – mit der richtigen Zahnzusatzversicherung in Lahr sicherst Du Dir umfassende Zuschüsse im dentalen Bereich und kannst so Leistungen in Anspruch nehmen, die Du sonst selbst bezahlen müsstest. Da gerade ein ästhetisch aussehender Zahnersatz unter Umständen mehrere 1.000 Euro kosten kann, musst Du häufig sehr tief in Deine eigene Tasche greifen, wenn Du einen optisch ansprechenden Zahnersatz haben möchtest. In solchen Fällen greift eine Zahnversicherung.

Wer braucht diese zusätzliche Versicherung?

Die Zahnzusatzversicherung in Lahr fällt in den Bereich der zusätzlichen Absicherungen für gesetzlich Versicherte. Meist werden diese Tarife von den privaten Krankenversicherern angeboten. Sie ermöglichen es den Versicherten in der gesetzlichen Krankenkasse, eine Behandlung in Anspruch zu nehmen, die sonst den privat Versicherten vorbehalten ist. Eine Zahnzusatzversicherung in Lahr ist deshalb im Prinzip für alle gesetzlich Versicherten geeignet, die auf gesunde und optisch einwandfreie Zähne wert legen und die die Kosten dafür nicht selbst bezahlen möchten. Ein hochwertiger Zahnersatz kann zum Beispiel leicht mehrere 1.000 Euro kosten, bei mehreren Implantaten geht es auch um Summen im fünfstelligen Bereich. Da solche Beträge kaum von jemandem zu zahlen sind, ist eine private Versicherung für die Zähne im Grunde für jeden sehr zu empfehlen.

Wichtig ist übrigens, diese Versicherung nicht zu spät abzuschließen. Die Kosten steigen unter anderem mit dem Alter. Außerdem machen sich mit zunehmendem Alter erste Schäden an den Zähnen bemerkbar, für deren Behandlung dann eine Wartezeit greift oder sogar ein Leistungsausschluss, weil der Bedarf für eine Behandlung zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses schon absehbar ist. Deshalb solltest Du diese Versicherung so früh wie möglich abschließen. Hinzu kommt, dass sich mit zunehmendem Alter erste Risiken bemerkbar machen wie zum Beispiel fehlende Zähne oder bereits vorhandener Zahnersatz. Solche Risiken sind beim Abschluss des Vertrags beim Versicherer anzuzeigen, häufig musst Du auch einen Bericht von Deinem Zahnarzt vorlegen, bevor die Gesellschaft Deinen Antrag annimmt. Aus der Beurteilung des Versicherers kann dann sogar ein Risikozuschlag entstehen, wenn Deine Zähne nicht in einem einwandfreien Zustand sind. Vor diesem Hintergrund ist es sehr zu empfehlen, eine zusätzliche Versicherung für Deine Zähne so früh wie möglich abzuschließen.

Welche Leistungen sollte die Zahnzusatzversicherung in Lahr enthalten?

Hier kommt es sehr auf Deinen individuellen Bedarf an. Es gibt am Markt eine Vielzahl von Tarifen mit sehr unterschiedlichen Preisen und Leistungen. Deshalb ist ein objektiver Vergleich unbedingt zu empfehlen, bevor Du einen Vertrag abschließt. Überlege Dir am besten vorab genau, welche Leistungen Dir wichtig sind, denn sie beeinflussen die Kosten direkt. Wenn Du lediglich eine umfassende Zahnbehandlung wünschst und keine Leistungen für Zahnersatz oder Kieferorthopädie, wird Dein Versicherungsbeitrag recht gering sein. Zahnersatz ist hingegen sehr teuer zu versichern, weil dafür auch die Kosten am höchsten sind. Und auch kieferorthopädische Behandlungen sind sehr teuer, weil sie wiederum sehr aufwändig sind und auch längere Zeit dauern können.

Am besten überlegst Du Dir vorab genau, was Dir wichtig ist und welche Behandlungen Du gerne abgedeckt haben möchtest. Denke auch daran, dass gerade Zahnersatz mit zunehmendem Alter wichtig wird. Fallen Dir die ersten Zähne aus, möchtest Du sicher eine optisch ansprechende Krone oder ein Inlay haben. Vielleicht kommt sogar ein Implantat für Dich in Frage. Deshalb sollte Zahnersatz eigentlich immer mitversichert sein. Wenn Du Dir aber gar nicht sicher bist, welche Leistungen Du benötigst, lasse Dich unbedingt von einem erfahrenen Makler beraten. Er zeigt Dir auf, wo Dein Versicherungsbedarf liegt und wie Du ihn gut und günstig abdecken kannst.

Welche Tarife sind zu empfehlen?

Eine pauschale Empfehlung für einen bestimmten Versicherer oder einen Tarif gibt es nicht. Zum einen sind die Vorstellungen von der perfekten Zahnzusatzversicherung in Lahr unglaublich unterschiedlich. Zum anderen gibt es eine Vielzahl von privaten Krankenversicherern mit Zusatztarifen für den Zahnbereich im Portfolio. Diese Tarife werden in regelmäßigen Abständen von den großen Testeinrichtungen wie Stiftung Warentest oder Öko-Test auf Herz und Nieren geprüft. Einige Versicherer bieten nur einzelne Tarife im Zusatzsegment an, andere sind in der Vollversicherung sehr etabliert und ergänzen ihr Produktspektrum mit den Zusatzversicherungen für gesetzlich Versicherte. So ergibt sich ein unglaublich vielseitiges Angebot an Tarifen für die Zahnversicherung, das genau geprüft werden will.

Dabei hilft Dir ein erfahrener Versicherungsmakler. Er findet gemeinsam mit Dir heraus, welcher Versicherungsbedarf bei Dir besteht und wo die Versorgungslücken besonders groß sind. Darauf aufbauend führt er einen unabhängigen Vergleich der aktuellen Tarife am Markt durch und findet so schließlich heraus, welcher Anbieter und welcher Tarif am besten zu Dir passt. Die meisten Verträge werden für eine Mindestlaufzeit von zwei Jahren abgeschlossen. Nach dieser Zeit kannst Du kündigen und wechseln, allerdings wird Dein Beitrag bei einem neuen Versicherer aufgrund Deines dann höheren Alters vermutlich steigen. Deshalb solltest Du Deine Entscheidung für eine private Zahnzusatzversicherung in Lahr langfristig treffen und nicht nach wenigen Monaten schon wieder wechseln. Einen Tarifvergleich kannst Du natürlich auch online durchführen. Wenn Du eine objektive und bedarfsgerechte Beratung wünschst, wende Dich gerne an unsere Versicherungsexperten. Sie sind für Dich da, wenn es darum geht, zuerst Deinen individuellen Bedarf zu ermitteln und darauf aufbauend den passenden Tarif auszuwählen. Dein schönstes Lächeln muss beibehalten werden.

Vereinbare einfach einen kostenfreien Beratungstermin bequem online über die den Termin-Link oder rufe uns unter 07821 9214 991 an.

Beratung gewünscht?